29.09.2022
Filmfest Hamburg – Panel „Tax Credit vs. Investitionsverpflichtung“

UNVERZAGT Rechtsanwälte ist einer der Kooperationspartner der Panel-Veranstaltung der MOIN Filmförderung anlässlich des Filmfest Hamburg 2022.

Die Panel-Diskussion befasst sich mit dem Thema „Kopf oder Zahl: Die Qual der Wahl? Tax Credit vs. Investitionsverpflichtung“

Datum: Dienstag, 4. Oktober 2022

Uhrzeit: 14:00 – 15:30 Uhr

Ort: CinemaxX Dammtor, Saal 3

Anmeldung bis zum 3. Oktober hier

 

05.09.2022
Initiative Urheberrecht – Beitrag zu Illustration und Fotografie im iumag#4

Die aktuelle Ausgabe des Magazins der Initiative Urheberrecht befasst sich mit Illustration und Fotografie.

Rechtsanwältin Claudia Gips gibt einen Überblick zum Thema „Was bedeutet eigentlich Urheberrecht?“ für Fotograf:innen und Illustrator:innen.

Die Ausgabe ist hier zum Download abrufbar.

26.08.2022
Seminar: Digitale Gesundheitsanwendung: Datenschutz und -sicherheit bei DIGA

Dr. Marian Klingebiel spricht über den Datenschutz bei Digitalen Gesundheitsanwendungen (DiGA).

Das Online – Seminar findet am 27.09.2022 ab 9 Uhr statt. Weitere Informationen unter https://www.forum-institut.de/seminar/22092503-datenschutz-und-sicherheit-bei-diga/168/N/0/0/0 .

Anmeldungen gerne auch über Rechtsanwalt Dr. Marian Klingebiel

23.08.2022
UNVERZAGT ist Partner der Filmlounge 2022

Am 25.08.2022 findet die FILMLOUNGE von medianet berlinbrandenburg statt. UNVERZAGT Rechtsanwälte ist Partner des Networking Events für die wichtigsten Akteure der Film- und TV-Branche der Hauptstadtregion.

 

 

11.08.2022
Dr. Lukas Mezger – Urteilsanmerkungen zum Datenschutz

In der GRUR-Prax sind zuletzt 2 Urteilsanmerkungen von Rechtsanwalt Dr. Lukas Mezger erschienen:

  1. DS-GVO-Schadensersatzanspruch gegen Behörde ist Amtshaftungsanspruch (Anm. zu FG Berlin-Brandenburg, Beschl. v. 27.10.2021, Az. 16 K 16155/21), GRUR-Prax 2022, 56
  2. Anspruch eines Mörders auf Entfernung aus Google-Suchindex nach Art. 17 DS-GVO erfordert Einzelfallabwägung (Anm. zu BGH, Urt. v. 3.5.2022, Az. VI ZR 832/20), GRUR-Prax 2022, 415
WEITERE NEWS ANZEIGEN